Zum Inhalt springen

Dresdner Frauenkirche von Xingbao/BlueBrixx (aus LEGO-kompatiblen Steinen)

Seit einigen Monaten gönne ich mir immer mal wieder ein Klemmbaustein-Model aus LEGO-kompatiblen Steinen. Zu Weihnachten war es dieses Mal die Dresdner Frauenkirche von Xingbao*, produziert für BlueBrixx. Ein wunderschönes Klemmbaustein-Set was sowohl beim Bauen, von der Steinequalität als auch von der Optik her echt Spaß macht. Daher will ich euch das heute kurz vorstellen.

Besonders beeindruckend finde ich 117 bedruckte Steine in diesem Set. (Zumindest, falls ich mich nicht verzählt habe.) Da kann man die paar Aufkleber verschmerzen, die leider nötig sind, weil sie sich über zahlreiche Teile erstrecken. Aber mal zum aktuellen Vergleich: Hier bekommt ihr 2598 Teile, davon 117 bedruckte für aktuell 89,95 Euro. (Stand Ende 2022/Anfang 2023) Zusätzlich zu den gedruckten Teilen gibt es auch nochmal ein paar Sticker für die Stellen, wo die Verzierung über diverse Steine geht. Dort und nur dort werden Aufkleber eingesetzt. Dennoch fand ich das schon nervig genug.

Mal der direkte Vergleich mit dem Marktführer LEGO: Dort kostet die (halbe) Pyramide von Gizeh*, die aus nur aus 1476 Teilen besteht laut Liste 139,99€. Im Verkauf befindet sich das Model für knapp über 100€. Ihr bekommt deutlich weniger Steine, keine gedruckten Steine, nur ein halbes Modell – und das zum deutlich teureren Preis. Da frage ich mich echt, wie lange LEGO noch Sets zu den absurden Preisen verkaufen wird. Aber naja, noch scheint die Marke ja einigen etwas zu zählen.

Das Bauen der Frauenkirche macht echt Spaß. Die Bautechniken sind abwechslungsreich – wenn auch wiederholend, weil die Elemente wie Türme und ähnliches mehrfach vorkommen. Teilweise sind die Farben abgewandelt um die alten (dunklen) und neuen (hellen) Sandsteine wie beim Wiederaufbau verwendet richtig darzustellen. Hier lohnt es sich in der Anleitung immer schon mal etwas vorausschauend zu arbeiten, weil man so gleichartige Bauschritte auf einmal erledigen kann. Zwei Dinge würde ich beim Bauen beachten – das lässt sich leider nur im Video gut darstellen und hat vor allem mit der oberen Kuppel zu tun.

Die Klemmkraft der Steine ist auf sehr gutem Nivdeo. Ebenso die Stabilität des gesamten Models. Auch wenn das bei den Bauschritten dazwischen nicht immer gegeben ist. Mit Abschluss der Bauarbeiten hält aber alles extrem fest und ist stabil – so wie es sein soll. Apropos Bauabschnitte von denen es zehn Stück gibt: In der Kiste findest Du zwei Karton, die mit A und B beschriftet sind. Du musst jeweils in beiden Kartons nach den Tüten für den aktuellen Bauabschnitt suchen. Etwas entspannter wäre es gewesen, wenn Bauschritte 1-5 in Karton A und die restlichen in Karton B verpackt wären.

Was beim Model so gar nicht passt, ist die Altersangabe von 6 Jahren. Die Bautechniken sind schon eher fortgeschritten – vor allem oben die Kuppel zu bauen ist schon anspruchsvoll. Umgekehrt wurde ich aber auch kaum vermuten, dass sich Kinder so ein Vitrinenmodell als Geschenk wünschen. 🙂

Mein Fazit: Die Dresdner Frauenkirche von Blubrixx macht echt Spa zu bauen. Kleine Eintrübungen sind die modelbedingten Wiederholungen beim Bauen und die verhältnismäßig wenigen Aufkleber. Das Set sieht optisch schön aus und macht sich in unserem Wohnzimmer ganz wunderbar auf dem Regal.

Zusammenfassung des Sets:
Hersteller: Xingbao für Blubrixx
Steinezahl: 2598, davon 117 bedruckte Steine in 10 Bauschritten
Preis: 89,95 Euro (Ende 2022/Anfang 2023)
Bezugsquelle: Onlineshop von Bluebrixx*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.